Wir sind Teil des
Immateriellen Kulturerbes
"Schützenwesen in Deutschland"

 

   

 

Wir präsentieren die Dorfparade

 

   

Besucherzähler  

Heute 15

Gestern 36

Woche 15

Monat 1015

Insgesamt 5799

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

   

Gemäß der Vorgaben unserer Regierung wird der Schießbetrieb vom 02.11. bis 30.11. eingestellt.

Weder Wettkampf- noch Trainingsbetrieb sind gestattet.

Alle geplanten Wettkämpfe und Meisterschaften, die für November geplant sind werden verschoben, nicht abgesagt.

Sollte es neue Informtaionen geben, werden diese zeitnah hier veröffentlicht.

BLEIBT GESUND; BLEIBT ZU HAUSE!!

UPDATE: Mittlerweile gibt es neue Informationen bzgl. der Wettkämpfe/Meisterschaften in der nächsten Zeit.

Die Kreismeisterschaften KK 100m in Worpswede finden noch statt!!

Wem das Risiko auf Grund der steigenden Infektionszahlen zu hoch ist, der kann zu Hause bleiben. Die Startkarten dann bitte an den Sportleiter Thomas Horstmann oder direkt an den Kreissportleiter André Bornemann zurückgeben, damit diese dem Bezirk gemeldet werden können.

Die restlichen Kreismeisterschaften werden zunächst nur ausgesetzt, nicht abgesagt. Sie werden eventuell später nachgeholt, dies kann auch noch kurz vor den Bezirksmeisterschaften geschehen. Auch hier gilt, die Startkarten bitte zurück an Thomas oder direkt an André, zur Meldung an den Bezirk.

Nach derzeitigem Stand, werden die LG-Rundenwettkämpfe der 4er Mannschaften im November gestrichen und sollen nicht nachgeholt werden. Hier laufen allerdings noch weiter Gespräche. Wenn Wettkämpfe wieder erlaubt sind, sollen die dann noch geplanten Wettkämpfe bestehen bleiben.

 

   
© SV Huxfeld