Wir sind Teil des
Immateriellen Kulturerbes
"Schützenwesen in Deutschland"

 

   

 

Wir präsentieren die Dorfparade

 

   

Besucherzähler  

Heute 18

Gestern 36

Woche 18

Monat 1018

Insgesamt 5802

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

   

Thomas souverän mit tollen Anfangsserien vorne weg (schafft zumindest eine gewisse Grundvertrautheit); dann sein Anfangsgezittere bis zu Beginn der zweiten Serie, nach Beginnserie von 86 dann Steigerung auf sein „Wunsch-Normalmaß“ was dann ja auch zur zwischenzeitlichen Führung reichte; Sportgerät Sonja defekt und dann der Kampf mit Vereinsgerät und ohne Probe – da war ne Menge „Spannung“ drin… Macht jedoch Spaß – auch wenn man einen solch fairen Wettkampfpartner wie Vollersode hat…

Und auch die zweite: Klasse Sieg gegen Wörpedorf – und egal, ob die nun auch mal unterirdisch waren – der Sieg dort bleibt ein Sieg dort! Zudem Marcel  jetzt demnächst einen weiteren Mitstreiter bekommt – Horst Hartwig kann ab sofort dort auch eingesetzt werden – und dies bringt bekanntermaßen für alle einen gewissen Schub – da kann man noch eine Menge draus lernen! Und das bringt einen vorwärts!

In der Summe Huxfeld 1 gg Vollersode 1 4:4 und Wörpedorf II gg Huxfeld II 2:6
Die erste belegt weiterhin den 1. Platz, Punktgleich mit Worphausen I und die zweitte steigert sich auf Platz 3.

   
© SV Huxfeld