Wir sind Teil des
Immateriellen Kulturerbes
"Schützenwesen in Deutschland"

 

   

 

Wir präsentieren die Dorfparade

 

   

Besucherzähler  

Heute 13

Gestern 52

Woche 65

Monat 1350

Insgesamt 3320

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

   

An diesem Wochenende fanden die letzten Wettbewerbe der diesjährigen Landesmeisterschaften statt, LG Auflage der Senioren 0-2. Dieses Mal ohne Medaillen für Huxfeld.

In der Klasse Senioren 0 gewann der SSC Artland die Mannschaftswertung mit starken 941,1 R.

In der Einzelwertung gewann Stefan Runge vom SV Drebber mit starken 315,9 R. Dritter wurde Tobias Otterstedt vom benachbarten SV Wilstedt mit 314,4 R.

Für Huxfeld startete Heiko Dieckhoff-Meiners und belegte mit 310,9 R Platz 15.

Bei den Seniorinnen 0 gewann Claudia Vagts vom SV Elm mit 314,4 R. Dritte wurde unsere Schützenschwester Tatsiana Schlosser, die für den SV Wilstedt antrat, mit 313,5 R

Hier die Ergebnisse.

 

Nun zur nächsten Altersgruppe, Senioren I und II.

Die Mannschaftswertung gewann der Bürgerschützenverein Bösel mit 947,2 R. Unsere Huxfelder belegten mit 937,1 R Platz 10

Die Einzelwertung der Senioren I gewann Norbert Fänger von der SSGes Burg Wittekind mit dem starken Ergebnis von 318,4 R.

Für Huxfeld belegte Thomas Horstmann mit 309,9 R Platz 47, Wolfgang Klüver mit 303 R Platz 93.

Etwas besser lief es bei den Damen. Platz 1 ging an Anja Weiß vom SV Hoyerhagen mit 316,5 R. 12. wurde unsere Anja mit 313,9 R.

Bei den Senioren II ging der Sieg zum SSV Lohne an Franz-Josef Lamping mit guten 316,8 R.

Die näcste Goldmedaille ging wieder woanders hin, diesmal zum SV Hittbergen. Marina Lüdtke siegte mit 317 R bei den Seniorinnen II.

Elisabeth Hartwig belgte mit 313,3 R Platz 6.

Hier die Ergebnisse.

 

Glückwunsch an alle Gewinner. Das waren die diesjährigen Landesmeisterschaften.

   
© SV Huxfeld